Abkürzungen

APM Auxliary Power Module
ASM Asynchroner Servo Motor
Bld Ballastmodul
BLDC Brushless DC Servo Motor
Br_Ena Bremse aktiviert
Ck Kippsteifigkeit
Ck2 Getriebe Kippsteifheit am Ausgang
Conty_Cooling Dauerkurve_y: Kühlmethode/Art
Conty_dT Dauerkurve_y: Delta T Nennwert
Conty_Px_F Dauerkurve_y: Punkt_x Kraft
Conty_Px_n Dauerkurve_y: Punkt_x Drehzahl
Conty_Px_T Dauerkurve_y: Punkt_x Drehmoment
CoolTyp Kühlungsart
Ct Drehsteifigkeit
Ct2 Getriebe Drehsteifigkeit am Ausgang
d1max Getriebe max. Eingangswellendurchmesser
dPol Pollänge bei Linearmotor
dPr Länge Primärteil des Linearmotors
ED Einschaltdauer
EDcont Getriebe Dauerbetrieb Arbeitszyklus
EDp% Ballast Einschaltdauer Reserve
EDb_p% Ballast Einschaltdauer Reserve
EZ Einschaltdauer
EZcont Getriebe Dauerbetrieb Arbeitszyklus Zeit
Eff Getriebe/Transformation Wirkungsgrad
Eff_Ch Chopper Wirkungsgrad
Eff_Inf Einspeisen/Generator Wirkungsgrad
Eff_Inv Umrichter Wirkungsgrad
Effmax Getriebe/Transformation max. Wirkungsgradpunkt auf Wirkungsgradkurve
EM Erweiterungsmodul
ESM Energiespeichermodul
ESM_V0 ESM bus voltage lower, when Vdc < ESM_V0 then ESM supplies energy to the bus
ESM_V1 ESM bus voltage upper, when Vdc > ESM_V1 then ESM stores energy from the bus
ESS Energiespeicherlösung
F1AMax Max. axiale Kraft am Eingang
F1AN Nennwert axiale Kraft am Eingang
F1RMax Max. radiale Kraft am Eingang
F1RN Nenn radiale Kraft am Eingang
F1RTyp Berechnungstyp Eingangsbelastung
F2AMax Max. axiale Kraft am Ausgang
F2AN Nennwert axiale Kraft am Ausgang
F2RMax Max. radiale Kraft am Ausgang
F2RN Nenn radiale Kraft am Ausgang
F2RTyp Berechnungstyp Ausgangsbelastung
Fa Axiale Kraft
Fatt Linearmotor Anziehungskraft zwischen Primär- und Sekundärteilen
Fo Motor Dauerstillstandkraft laut Nennwert
Fr Radiale Kraft
fs Umrichter Frequenz
FW Feldschwächungs
G Generatorisch
GM Getriebemotor
Hydr Hydraulisch
I Strom
i Getriebe/Transformation Übersetzungverhältnis
Ic_max Chopper max. Strom laut Nennwert
Icont Umrichter/Motor Dauerstrom
IM Trägheitsverhältnis
Imax Umrichter/Motor max. Strom laut Nennwert
Inf Einspeisemodul
Inv Umrichter
Io Umrichter/Motor Dauerstrom laut Nennwert
Ipeak Umrichter/Motor Spitzenstrom
J Getriebe/Transformation Trägheit am Eingang
J Trägheit
Jm Motorrotor Trägheit
Jload_T1 Last Trägheit am Eingang der Transformation 1
J1 Getriebe/Transformation Trägheit der Eingangsstufe
J2 Getriebe/Transformation Trägheit der Ausgangsstufe
jt Spiel
jt2red Getriebespiel am Ausgang – reduziert
jt2std Getriebespiel am Ausgang – normal
KB Kinetic Buffer
KB_V0 KB bus voltage lower, when Vdc < KB_V0 then KB supplies energy to the bus
KB_V1 KB bus voltage upper, when Vdc > KB_V1 then KB stores energy from the bus
ke Motorspannungskonstante
kt Motordrehmomentskonstante
kto Motordrehmomentskonstante im Stillstand
L Induktivität
Lh Lebensdauer (stunden)
L10c Lebensdauer geschätzt (Zyklen) mit 90% Zuverlässigkeit
L10d Lebensdauer geschätzt (Weg) mit 90% Zuverlässigkeit
L10h Lebensdauer geschätzt (Stunden) mit 90% Zuverlässigkeit
L10h1 Lebensdauer abtriebsseitige Lager geschätzt (Stunden) mit 90% Zuverlässigkeit
L10h2 Lebensdauer antriebsseitige Lager geschätzt (Stunden) mit 90% Zuverlässigkeit
LF Reduzierungsfaktor
LFTyp Reduzierungtyp
LG Leistungsgruppe
Lh1Typ Berechnungstyp Lebensdauer antriebsseitige Lager (geschätzt)
Lh2Typ Berechnungstyp Lebensdauer abtriebsseitige Lager (geschätzt)
m Masse
M Motorisch
M1KMax Max. Kippmoment am Eingang
M1KN Nenn Kippmoment am Eingang
M2KMax Max. Kippmoment am Ausgang
M2KN Nenn Kippmoment am Ausgang
Mech Mechanisch
Mot Motor
mPr Linearmotor: Masse des Primärteils
mUL Masse der exzentrischen Last
ηmech Hydraulisch-Mechanischer Wirkungsgrad der Pumpe
ηtot Pumpe Gesamtwirkungsgrad
ηvol Pumpe Volumetrischer Wirkungsgrad
n. a. Nicht angegeben, nicht abrufbar oder nicht auswertbar
n Drehzahl
n1BN Getriebe Eingangslager Nenndrehzahl
n2BN Getriebe Ausgangslager Nenndrehzahl
n1max Getriebe/Transformation max. Eingangsdrehzahl
n2max Getriebe/Transformation max. Ausgangsdrehzahl
n2N Getriebe/Transformation Nennausgangmittelgeschwindigkeit
nm Mittelgeschwindigkeit
nmax Max. Drehzahl
nN Nennmittelgeschwindigkeit
P Leistung
p Anzahl der Polpaare bei rotierendem Motor
P_nmax Ritzel Höchstgeschwindigkeit
Pb_cont Ballast Dauerleistung
Pb_ed% Ballast Leistung Reserve bei ED
Pb_peak Ballast Spitzenleistung
Pc_cont Chopper Dauerleistung
Pc_peak Chopper Spitzenleistung
Pcont Dauerleistung
Peaky_Px_F Spitzenkurve_y: Punkt_x Kraft
Peaky_Px_n Spitzenkurve_y: Punkt_x Drehzahl
Peaky_Px_T Spitzenkurve_y: Punkt_x Drehmoment
Peaky_Vbus Spitzenkurve_y: Zwischenkreis Spannung
Ped% Ballast Leistung Reserve bei ED
Pmax Max. Leistung
Pmp Pumpe
PMSM Permanent Magnet Servo Motor
Po_cont Ausgabe Dauerleistung
Po_max Ausgabe max. Leistung
Po_peak Ausgangs-Spitzenleistung
Ppf Einspeisungsspitzenleistungsfaktor (siehe Optimierung der Einspeisespitzenleistung)
Pr_cont Dauerrückspeiseleistung
Pr_max max. Rückspeiseleistung
Pr_peak Spitzenrückspeiseleitung
Px_E_Elev Punkt_x Höhe für Deratingkurve Höhe
Px_E_LF Punkt_x Lastfaktor für Deratingkurve Höhe
Px_Eff_Eff Punkt_x Wirkungsgrad für Wirkungsgradkurve laut Nennwert
Px_Eff_n1 Punkt_x Eingangsdrehzahl für Wirkungsgradkurve laut Nennwert
Px_T_LF Punkt_x Lastfaktor für Deratingkurve Temperatur
Px_T_Temp Punkt_x Temperatur für Deratingkurve Temperatur
Px_Tmax_n1 Punkt_x Eingangsdrehzahl für max. Ausgangsdrehmomentkurve laut Nennwert
Px_Tmax_T2 Punkt_x Ausgangsdrehmoment für max. Ausgangsdrehmomentkurve laut Nennwert
Px_TN_n1 Punkt_x durchschnittl. Eingangsdrehzahl für nominale Ausgangsdrehmomentkurve laut Nennwert
Px_TN_T2 Punkt_x Ausgangsdrehmoment für nominale Ausgangsdrehmomentkurve laut Nennwert
R Widerstand
Rb Ballast Widerstand
rUL Radius bis zur exzentrischen Last
s Getriebestufen
SF Stoßfaktor
SP / SØ Netzversorgung Anzahl der Phasen
SV Netzversorgung Spannung
SVmax Netzversorgung max. Spannung
SVmin Netzversorgung min. Spannung
T Drehmoment
T012 Getriebe Leerlaufdrehmoment am Eingang
T1max Getriebe/Transformation max. Eingangsdrehmoment
T2Estop Getriebe max. Nothalt Ausgangsdrehmoment
T2m Getriebe/Transformation Ausgangmoment
T2max Getriebe/Transformation max. Ausgangsdrehmoment
T2Max Getriebe/Transformation max. Nennausgangsdrehmoment
T2MaxSF Getriebe max. Ausgangsdrehmoment mit Stoßfaktor
T2N Getriebe Nennausgangmoment
T2NSF Getriebe Nennausgangmoment mit Stoßfaktor
Tbr Bremse Haltemoment
Tbr_max Bremse max. Haltedrehmoment laut Nennwert
Tmax Motor max. Drehmoment laut Nennwert
Max. Betriebstemperatur des Widerstands
Tb_max Max. Betriebstemperatur des Widerstands
To Motor Dauerstillstandsdrehmoment laut Nennwert
tOL Einspeisen/Umrichter Überlastungszeit
tOLC Einspeisen/Umrichter Überlast Zykluszeit
Tpeak% Motor Spitzenmoment Reserve
Trev Getriebe Umkehrdrehmoment
Trms Effektives Drehmoment
Trms% Motor Dauermoment Reserve
Typ1 Getriebe Eingangsart
Typ2 Getriebe Ausgangsart
Vbus Zwischenkreis Spannung
VbusMax Max. Zulässige Schwellenspannung
Vmax Max. Spannung / Zwischenkreis Schwellenspannung
V1 Zwischenkreis Schwellenspannung
Vo Nennwert Zwischenkreisspannung
Vt Zielbusspannung (siehe Optimierung der Einspeisespitzenleistung)
Wb_max Ballast max. Energieumwandlung
Wmax Max. Energieumwandlung